Erfolgreicher 126. Verbandschortag in Gondelsheim

Höhepunkt des Sängerjahres im Chorverband Kraichgau war wieder einmal der traditionelle „Sängerwettstreit“ der Mitgliedsvereine, der in diesem Jahr zum 126 ten Mal ausgetragen wurde. Austragungsort war Gondelsheim, wo der Festtag in  die Veranstaltungen zum 150 jährigen Jubiläum des gastgebenden MGV Liederkranz Gondelsheim eingebunden waren.

Präsident Peter Bürker  konnte an diesem die Sängerinnen und Sänger der 23 teilnehmenden Vereine und zahlreiche Besucher begrüßen, die sich Ihre gute Laune und Motivation von dem leider leicht verregneten Tag nicht beeinträchtigen ließen.

Freundschafts,- Kritik- und Diplomsingen waren an diesem Vormittag angesagt, einige Chöre präsentierten nur ihren derzeitigen Leistungsstand dem Publikum, andere ließen sich vom Wertungsrichter ihr Können im engeren Kreis erläutern, und immerhin 12 Vereine warteten dann bis zum späten Nachmittag, um öffentlich die Auszeichnung für ihre Liedvorträge entgegenzunehmen.

Wertungsrichter war in diesem Jahr Richard Trares, stellv. Vorsitzender des Musikausschusses des Badischen Chorverbandes und selber erfolgreicher Chorleiter, der schon vor einigen Jahren hier im Kraichgau diese Aufgabe wahrgenommen hatte.

So konnte er bei seiner Kurzkritik, die er direkt nach Abschluss des Wertungssingens an das Publikum richtete, zur Freude aller feststellen, das es im Chorverband Kraichgau einen erheblichen Aufschwung an Qualität gegeben habe und er an diesem Vormittag tolle musikalische Erlebnisse genießen durfte. Zwar durfte es auch an konstruktiver Kritik nicht fehlen, so stellte er einige seiner Meinung nach relevante Punkte vor wie teils mangelnde Dynamik und übermäßiger Betonung bestimmter Endsilben der Wörter, aber insgesamt sah er für die Chöre des Chorverbandes optimistisch in die Zukunft.

Und diese Qualität wurde auch entsprechend gewürdigt,  so erhielten  die Vereine aus Landshausen, Bahnbrücken, Gochsheim und Büchig „Gold-Diplome“, mit „Silber wurden Ruit, Münzesheim, Happy Voices Rinklingen, Mühlbach Sing mit und Flehingen ausgezeichnet, und „Bronze“ ging an Bauerbach, Neibsheim und Diedelsheim.

Im nächsten Jahr wird der Chorverbandstag in Bretten ausgetragen, dort zum ersten Mal in der Geschichte dieser Veranstaltung in einer Kirche.

Thomas von Haefen

Chorverbandstag in Gondelsheim 2014

GOLD für Gochsheim

Begeisterte Jubelstürme brachen in den Reihen der Konkordia in der Saalbachhalle Gondelsheim aus, als es bei der Bekanntgabe der Wertungen hieß: Dem Gesangverein Konkordia Gochsheim wird das Diplom GOLD verliehen.

Zum 126. Chorverbandstag waren die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Martin Schirrmeister zum Diplomsingen angetreten mit den Liedern ‚Ein Jäger aus Kurpfalz’, einer anspruchsvollen, modernen Interpretation von Volker Wagenheim und dem innigen Liebeslied ‚Ich wollte meine Lieder’ nach Heinrich Heine. Der Wertungsrichter bewertete die Leistung aller Chöre und für die Konkordia hieß diese Bewertung ‚Gold’!

Die Proben im vergangenen halben Jahr waren eine große Herausforderung für Chor und Chorleiter, der Erfolg beim Kraichgausängertag war der Lohn für manch mühsame Singstunde. Überglücklich trat man den Heimweg von Gondelsheim nach Gochsheim an, um gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen. Vorher starteten die stolzen Sieger einen Korso durch Gochsheim – angeführt von einem Hacko mit der Vereinsfahne, gefolgt von einem guten Dutzend laut lärmender Autos.

Ziel war das Gochsheimer Hasenheim, wo der Abend mit Gesang und gutem Essen und Trinken fröhlich endete. Gratulation der Konkordianer an die Kraichtaler Männerchöre aus Bahnbrücken und Landshausen, die für ihre schönen Vorträge ebenfalls mit dem Diplom GOLD ausgezeichnet wurden!

Fünf Jahre FLASH – kein Grund zum Feiern? – Für uns schon!!!

Mit dem neuen Medley „WeltenbummlerMade in Germany“ möchten wir Sie am 11.10.2014 mit auf die Reise nehmen.

Flash Airlines wird pünktlich um 19.00 Uhr in der Sporthalle Gochsheim zu dieser musikalischen Weltumrundung abheben. Als Mitreisende entführen Sie neben Flash und der Konkordia Gochsheim, dem MGV Bahnbrücken, Other Voices Bauerbach auch Just for Fun Oberacker und Chorlecithin Bretten an wunderschöne Plätze dieser Erde. Zum Reisen gehören natürlich auch die Geselligkeit und die Liebe und so werden sicherlich auch solche Klänge zu hören sein.

Als absolute Premiere wird die Rockcover Band „NICEGUYS & THE BEASTFLASH bei einem „Best of Flash“ Medley live begleiten. Nach dem Chorprogramm wird Ihnen die Band mit fetzigen alten und neuen Rocktiteln noch die ein oder andere Stunde bis gegen 1.00 Uhr ordentlich einheizen.   

Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Airline mäßig gibt es den ganzen Abend leckere Snacks und Fingerfood.  Spritzige Getränke werden in unserem Wein & Sekt Pavillon angeboten. Nach dem Chorprogramm wird zum folgenden Bandprogramm eine zusätzliche Bar geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das Programm beginnt pünktlich um 19.00 Uhr. Es erwarten Sie Konzertbestuhlung & Stehtische und immer wieder kleinere und größere Pausen um sich für den Weiterflug zu stärken. Einlass ab 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf einen voll besetzten Flieger. Kommen Sie mit zu „Weltenbummler – Made in Germany“